Meldungen

14.02.19 Umbauphase - Umzug der Funktionsräume

Der Umbau im „Haus am Eck“ schreitet voran. Schleppend und sehr mühsam.

Wie bei einem Umbau wohl typisch, gibt es Probleme an Stellen, an denen man keine vermutet hat, die einem aber große Sorgen bereiten können. So wurden z. B. die Kommunikationskabel, die unterirdisch verlegt waren, bei...

mehr

05.12.18 Einschränkungen durch Stromabschaltung

am 12. Dezember erfolgt der Stromanschluss an die neue Trafostation. Deshalb muss an diesem Tag nach derzeitigem Planungsstand von 13:00 – 15:00 Uhr der Strom im Haus am Weinberg abgeschaltet werden.

 

Wir sind in dieser Zeit im gesamten Pflegeheim nicht per Telefon und über das Internet...

mehr

27.11.18 Neues und erweitertes Angebot

Rechtzeitig zur Advents- und Weihnachtszeit hat die Schriftenmission des Evang. Diakonissenring einige neue Spruchkarten und Verteilkärtchen neu ins Programm aufgenommen. So z.B. den Adventsgruß in der Serie "Wünsche fürs Leben" mit den Strophen des Liedes: "Tochter Zion, freue dich! Jauchze laut,...

mehr

24.11.18 Grabarbeiten zwischen Feierabendhaus und Gästevilla

Die Stadtwerke Metzingen haben eine neue Trafo-Station auf dem Grundstück des Evang. Diakonissenring aufgestellt. Seit letzter Woche haben die Anschluss-Arbeiten über den Fußweg neben dem Parkplatz zur Neuffener Straße begonnen.

mehr

21.11.18 Der Heimbeirat

Bewohner einer vollstationären Einrichtung wie etwa unseres Pflegeheims und Altenzentrums haben ein gesetzlich festgelegtes Recht auf Mitsprache und Mitbestimmung.

Um dieses wahrzunehmen, gibt es einen Heimbeirat, der alle zwei Jahre von den Heimbewohnern gewählt wird.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.19 | Kreuz als Zeichen der Heilung

    Landesbischof Frank Otfried July hat den Karfreitag als einen „öffentlichen und zugleich stillen Tag“ bezeichnet. In seiner Karfreitagspredigt in der Stuttgarter Stiftskirche sagte er: „Das Kreuz ist zum Zeichen des Heils und der Heilung geworden.“

    mehr

  • 19.04.19 | Das Schwere anschauen

    Viele Menschen tun sich schwer mit dem toten Jesus am Kreuz. Der Karfreitag jedoch zeigt, dass Gott das Leid auf der Welt nicht egal ist. Daran erinnert Pfarrer Daniel Renz in seiner Andacht zu Karfreitag.

    mehr

  • 18.04.19 | Das erste Abendmahl

    Am Gründonnerstag soll man was Grünes essen. Das hat Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer schon als Kind gelernt. Was hinter dieser Tradition steckt, erklärt sie in ihrer Andacht zum Gründonnerstag.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de