Meldungen

09.12.19 Spatenstich für 36 neue Wohnungen

Das Areal des ehemaligen Altenheims (Haus am Eck) beim Evang. Diakonissenring ist groß - so groß, dass die letzten Abrissarbeiten des Altbaus parallel zum Spatenstich für die beiden geplanten Neubauten durchgeführt werden können. Derzeit wird also noch abgerissen und auch bereits neu gebaut.

mehr

07.12.19 Verstärkung im Verwaltungsrat

Er ist nicht unbekannt im Evangelischen Diakonissenring, aber neu in dieser Funktion.

Viele Bewohner, Mitarbeiter und Ehrenamtliche kennen ihn gut.

 

Die meisten von Ihnen kennen ihn als Pfarrer, manche auch als Arzt.

Anzutreffen ist er immer wieder sonntags bei unseren Gottesdiensten, dann in...

mehr

21.11.19 Classic virtuos

Am 9. November 2019 fand ein Benefizkonzert im Evang. Diakonissenring mit den Musikern Jörg Günter und Josua Müller statt. Dieses geistliche Konzert mit Werken unterschiedlicher Komponisten wie J. S. Bach, G.F. Händel, J. Rieger, F. Mendelssohn-Bartholdy, P. J. Tschaikowsky u.a. wurde umrahmt von...

mehr

17.10.19 Der Abrissbagger ist am Werk

In den letzten Wochen wurden die Gebäude "Haus am Eck" und "Haus 66" entkernt. Holz, Metall, Plastik, Keramik, alles muss säuberlich zur Entsorgung getrennt werden. Große Halden der jeweiligen Materialien und viele Container wurden schon abtransportiert. Jetzt hat der Abrissbagger sein Werk...

mehr

10.10.19 Jetzt schon an Weihnachten denken?

Zugegeben: es ist noch zu früh für Adventsgrüße. Es sind immerhin noch 50 Tage bis zum 1. Advent.

Das Team der Schriftenmission hat sich aber schon bestens vorbereitet. Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist nämlich eine großartige Zeit für die Bekanntgabe des Evangeliums.

 

Viele Verteiler im...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 28.01.20 | Neu: „Stuttgarter Bibelkreuz“

    Zweimal Gold, einmal Silber: Mit ihrer neuen Auszeichnung „Stuttgarter Bibelkreuz" zeichnete die Deutsche Bibelgesellschaft drei Ehrenamtliche für ihren Einsatz für die Bibel aus.

    mehr

  • 27.01.20 | EKD-Jurist: Laizismus diskriminiert Religion

    Gefährdet der Laizismus - die strikte Trennung zwischen Religion und Staat - die Religionsfreiheit? Ja, sagt Oberkirchenrat Christoph Thiele, Leiter der Rechtsabteilung im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). „Laizismus ist eine Diskriminierung von Religion und das Gegenteil von Religionsfreiheit.“

    mehr

  • 27.01.20 | „Vom Ich zum Wir gelangen“

    Theologe, Autor, Redner, Poet: Professor Dr. Hans-Joachim Eckstein wird am 27. Januar 2020 70 Jahre alt. Kreativ arbeiten und zugleich im Austausch mit Menschen sein – das macht ihn glücklich.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de