Meldungen

Einschränkungen durch Aufbau Trafostation

Am Montag, 15. Oktober 2018 wird ein erforderlicher neuer Trafo durch die Stadtwerke Metzingen auf dem Grundstück des Evang. Diakonissenring rechts vor dem Feierabendhaus aufgestellt. Durch den Kran und die entsprechenden Arbeiten ist deshalb der Zufahrtsweg von der Neuffener Straße ab der oberen...

mehr

08.10.18 Bin ich nicht schön ?

Ein neuer Bewohner ist eingezogen. Das schöne Haus war nur noch von einer hellblau gefiederten Dame bewohnt. Jetzt gesellte sich zu ihr Herr Melopsittacus undulatus (zu deutsch: Wellensittich). Die beiden verstehen sich auf Anhieb miteinander. Zur Begrüßung trillerte er seiner Herzdame gleich in den...

mehr

02.10.18 Angebote zur Seelsorge und Begleitung

Im Leben kommt es immer wieder zu Situationen, die uns sehr beunruhigen: Eine schwere Krankheit, ein Umzug ins Pflegeheim, oder Einsamkeit. Der Evang. Diakonissenring bietet seinen Bewohnern seelsorgerliche Begleitung und Beratung an, damit sie in solchen Zeiten Mut gewinnen und den Lebensalltag...

mehr

25.09.18 Metzinger Brief

Die aktuelle Ausgabe des "Metzinger Brief" wurde fertig gestellt. Die Ausgabe 87 ist noch umfangreicher und informativer! Ja, es gibt viel zu berichten über Ereignisse, Planungen, Jubiläen, Feiern und neue Mitarbeiter.

Lesen Sie hier über:

 

--> Baufortschritte im Haus am Eck und Festsaal

-->...

mehr

20.09.18 Fahrdienst Tagespflege

Ab Montag, 24.09.2018 wird das Unternehmen „s’Bussle GmbH“ mit Sitz in Dettingen den Fahrdienst für die Tagespflege übernehmen. Das Fahrdienst und Transport-Unternehmen ist bewährt in der Region Metzingen, Bad Urach, Schwäbische Alb, Reutlingen, Tübingen und bis nach Stuttgart. Die Kleinbusse mit...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Liebe ist individuell“

    Eine Kampagne rund um das Thema Liebe hat die Flughafenseelsorge Stuttgart aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens initiiert. Unter dem Motto „Ich habe nie aufgehört, dich zu lieben“ startet sie am 22. Oktober am Stuttgarter Flughafen.

    mehr

  • Kirchen im Biosphärengebiet

    Es wurde fleißig gebuddelt und gepflanzt, gesägt und gehämmert in den sechs teilnehmenden Gemeinden des Projekts „Kirchen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“. Am Samstag, 20. Oktober, hat das Projekt die Auszeichnung der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ erhalten.

    mehr

  • Hilfe für Menschen in Krisensituationen

    Flughafenseelsorger Dieter Kleinmann kümmert sich um in Not geratene Reisende, die in Stuttgart landen. Die Sorgen der Flughafenmitarbeiter gehören ebenso zu seinen Aufgaben wie gestrandete Passagiere mit Autoritätsproblemen. Dieses Jahr feiern die Kirchlichen Dienste auf dem Flughafen und der Messe 20-jähriges Bestehen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de