HERZLICH WILLKOMMEN beim Evangelischen Diakonissenring Metzingen e.V. ~ ~ Altenzentrum und Schriftenmission

Hier können Sie den detaillierten Ablauf und die Übersicht zu den eingeschränkten Besuchszeiten und Schnelltestungen  vom 19.01.2021 bis zum 31.01.2021 abrufen. (PDF 843 KB)

23.12.20 Keine Besuche auf Wohnbereich P2 und P3 - Haus am Park

Bei den gestern erfolgten Schnelltestungen auf dem Wohnbereich P2 wurden leider 5 Bewohnerinnen und 2 Mitarbeiterinnen positiv getestet. Am Folgetag waren es nochmals 5 Bewohner auf dem Wohnbereich P3.

 

Dies hat weitreichende Folgen im Blick auf Isolierung und weitere Maßnahmen:

 

mehr

10.12.20 Eine positive Nachricht:

In den letzten 9 Tagen unterzogen sich 75 Bewohnerinnen und Bewohner und 62 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Pflege- und Betreuungsdienst dem ersten Antigen-Schnelltest. Wichtig: die Testung erfolgte freiwillig! Medizinisches Fachpersonal vom DRK-Metzingen unterstützte die Maßnahme. Das...

mehr

09.12.20 Was zählt?

Auf eine anders gestaltete Advents- und Weihnachtszeit, als wir es aus den Vorjahren gewohnt sind, müssen wir uns im Altenzentrum einstellen. Am Vorabend des 1. Advent werden keine Adventslieder auf den Wohnbereichen gesungen. Das sonst von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums aufgeführte...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.01.21 | Digital die Basisbibel lesen - so geht's

    Am Laptop die neue Basisbibel mit anderen Bibelausgaben vergleichen, unterwegs per Smartphone Bibeltexte lesen: Die Basisbibel gibt es on- oder offline in verschiedenen Formen und mit hilfreichen Funktionen für den digitalen Alltag.

    mehr

  • 19.01.21 | Pilgern: Die Kirchen bei der digitalen CMT

    Mit einem Video übers Pilgern im Land beteiligen sich die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg an der Tourismusmesse CMT, die pandemiebedingt rein digital stattfindet. Das Video zeigt die Vielfalt und Schönheit der südwestdeutschen Pilgerwege.

    mehr

  • 18.01.21 | Stuttgarter Vesperkirche legt los

    Mit einem Gottesdienst hat die siebenwöchige Vesperkirche in Stuttgart begonnen. Diakonie-Chefin Annette Noller erklärte in ihrer Predigt, die Vision hinter der Vesperkirche sei auch ein starkes politisches Signal, gerade in diesem Jahr der Pandemie.

    mehr