Kurzzeit-Pflege

(C) DAK

Um pflegende Angehörige zeitweise zu entlasten, bieten wir mehrere Kurzzeitpflegeplätze an. 

 

Die Kurzzeitpflege soll

bei Bedarf die Zeit im Anschluss an eine stationäre (Krankenhaus-) Behandlung bis zur Erbringung der häuslichen Pflege überbrücken (Krankenhaus-Anschlusspflege) 

oder

eine vorübergehende stationäre Pflege in einer Krisensituation ermöglichen, z.B.:

  • bei seelischer Überforderung der Pflegeperson
    oder
  • bei vorübergehender Verschlechterung des Gesundheitszustandes des Pflegebedürftigen
    oder
  • bei Urlaub oder Krankheit des pflegenden Angehörigen (Verhinderungspflege).


Die Kurzzeitpflege wird für vier Wochen im Kalenderjahr von der Krankenkasse unterstützt. Dieser Zeitraum kann zusammenhängend oder mit zeitlichem Abstand genommen werden.

Ansprechpartner Kurzzeitpflege:

Heimaufnahme Hanna Krestel
Tel.: 07123 / 949-104
Mail: h.kresteldontospamme@gowaway.diakonissenring.de