Glücklich sind die Barmherzigen, denn sie werden Barmherzigkeit erfahren. (Matth. 5,7)

Für unsere Bewohner möchten wir in unseren voll- oder teilstationären Pflegeeinrichtungen die professionell beste Betreuung und optimale Unterbringung gewährleisten. Dazu stehen überwiegend moderne Neubauten und geschultes Personal zur Verfügung. 

Entsprechend unserem diakonischen Auftrag und unserem Leitbild steht der Mensch im Mittelpunkt unserer Pflege und bezieht stets seine Bedürfnisse und Fähigkeiten mit ein. 

Mit der Pflegeversicherung hat der Gesetzgeber eine wirksame Grundabsicherung und Unterstützung für Pflegebedürftige geschaffen. Es bleibt jedoch für die Einrichtung, wie auch für den Bewohner ein erheblicher Eigenanteil, der für uns als Träger nicht ohne zusätzliche Spendenleistungen finanzierbar ist. Wir sind daher auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Wenn Sie uns eine Spende zukommen lassen möchten, können Sie dies:

1. an den Förderverein des Evang. Diakonissenring Metzingen e.V. richten. Damit kommt Ihre Unterstützung ausschliesslich direkt den Bewohnern zugute. Lesen Sie hier, was in der Vergangenheit mit Spenden finanziert wurde.

2. dem Evang. Diakonissenring Metzingen e.V. direkt zukommen lassen. Vermerken Sie zu Ihrer Spende gerne den individuell gewünschten Verwendungszweck. Wir berücksichtigen sorgfältig das gewünschte Projekt.