Ehrenamtliche Mithilfe

(C) pixelio

  

Ohne ehrenamtliche Arbeit können wir vor allem den Bereich der sozialen und seelsorgerlichen Begleitung nur sehr schwer abdecken. Ein Großteil unserer kulturellen Angebote wird von Ehrenamtlichen durchgeführt oder zumindest kräftig unterstützt. Durch Besuchsdienste oder seelsorgerliche Gespräche, die unsere ehrenamtlichen Helfer übernehmen, können auch im Alter neue zwischenmenschliche Kontakte geknüpft und so die Bewohner in schweren Lebenssituationen begleitet werden.

Deshalb hat Ehrenamt für uns eine wertvolle Bedeutung.

Wollen auch Sie ehrenamtlich helfen?
Gerne können Sie sich ausführlicher über unsere ehrenamtliche Arbeit informieren. Auf Ihren Anruf freut sich die Leiterin unserer Abteilung für Seelsorge und soziale Betreuung,

Christiane Wöhrle, Telefon 07123 / 949 - 105.

(C) pixelio

 

 

U n d   s o   k ö n n e n   S i e   z u m   B e i s p i e l   h e l f e n :

Sie helfen nicht nur durch größere Tätigkeiten...

  • einem kleinen Kreis von Bewohnern vorlesen
  • zuhören und gemeinsam Erinnerungen austauschen
  • unsere kreativen Angebote erweitern und regelmäßig mit Bewohnern basteln, kochen, singen, spielen, stricken, nähen usw.

sondern Sie helfen auch durch ganz kleine Dinge...

  • einzelne Bewohner, die nich tmehr alleine nach draußen können, beim Spaziergang begleiten
  • einen Bewohner in regelmäßigen Abständen besuchen
  • kleine Hilfen anbieten: für jemand etwas schreiben oder kleinere Besorgungen machen
  • Bewohner im Rollstuhl zum Gottesdienst oder Bibelstunde bringen

Oder haben Sie ganz andere besondere Begabungen und Kenntnisse, die Sie nach Ihren Wünschen einbringen wollen?

Haben Sie Interesse?
Dann melden Sie sich einfach und unverbindlich. Wir freuen uns jederzeit über neue ehrenamtliche Mitarbeiter/innen! Gerne und dankbar nehmen wir jede Hilfe an.

Übrigens...

Als Ehrenamtliche/r sind Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit über uns versichert.
Wir stellen Ihnen fachliche Begleitung zur Seite. Sie haben Möglichkeiten zur Weiterbildung und zum Austausch. Selbstverständlich stellen wir Arbeitsmittel und Räumlichkeiten zur Verfügung.

Es ist ein schönes und dankbares Gefühl, für andere Menschen da zu sein, die Hilfe und Trost benötigen oder einfach Unterstützung für ein erfülltes Leben. Sie schenken mit Ihrem Einsatz Lebensfreude und persönliche Anteilnahme.