Das "Haus am Weinberg"

Die Witterung spielt mit. Die Termine werden eingehalten. Alle Gewerke sind im Plan. Jetzt sieht man jeden Tag Neues. Die Geschosse wachsen in die Höhe. Einige Eindrücke von Januar bis April 2009.