"Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig"

Zum Thema der Jahreslosung predigte Dekan i.R. Richard Haug im Festgottesdienst in der Friedenskirche. Er zeigte an den Erfahrungen des Apostel Paulus auf, dass gerade im Alter, oder auch in der Pflege der Bewohner eine Kraftquelle zur Verfügung steht, die Gott selbst in der eigenen Schwäche und der persönlichen Überforderung verheißt.

 

In 10 Punkten informierte der geschäftsführende Vorstand Bernhard Feige über aktuelle Situationen des Werks in diesem Jahr.

 

Schwester Roswitha Baral gab einen Bericht aus den Erfahrungen und Erlebnissen in 60 Jahren Evang. Diakonissenring, die anschliessend auch mit einer Bildpräsentation veranschaulicht wurden.

 

60 Jahre EDR - und 60-jähriges Dienstjubiläum bei Schwester Gertrud Kost, dem einzigen noch lebenden Gründungsmitglied aus 1952.  Soli Deo Gloria!

        >>> Zum Vergrößern auf ein Bild klicken ! <<<

Hier einige Gedanken aus der Festtagspredigt in der Friedenskirche Metzingen von Dekan i.R. Richard Haug