Singen tut Körper, Geist und Seele gut!

Ein ganz neues Sing- und Musikgefühl tat sich Bewohnern, Angehörigen, Gästen und Mitarbeitern auf, als in der kreisförmigen Rotunde der Treppenanlage des Hauses am Weinberg zwei begabte Musiker aufspielten.

 

Über 4 Geschoßebenen hinweg fluteten kraftvoll Musik und Gesang. Nicht nur Zuhörer, sondern selbst Teil dieses großen Chors zu sein, war für viele ein erhebendes und dankbares Erlebnis. Dementsprechend positiv waren die Rückmeldungen, so daß eine Fortsetzung dringend gewünscht wird.  

 

Zum Vergrößern auf eines der Bilder klicken!